top of page

Weltfrauentag 2024

Anlässlich des Weltfrauentags, möchte ich mit euch einen persönlichen Moment teilen. Gestern stand ich einer Untersuchung gegenüber, bei der eine scheinbar einfache Frage nach der Anzahl meiner Kinder gestellt wurde. Zuerst notierte ich die gesellschaftlich erwartete Zahl 2. Doch dann überkam mich der Impuls, es zu ändern - ich strich es durch und schrieb stattdessen die 4.


Die Reaktion der Ordinationsgehilfin war schmerzhaft: "Weißt du nicht, wie viele Kinder du hast?".

Dieser Moment wurde zu einem Trigger, und ich erklärte ruhig, warum die Zahl 4 für mich von Bedeutung ist. Ich sprach über Sternenkinder und die Wichtigkeit, darüber zu sprechen. Doch leider folgte eine unbedachte Bemerkung, die mich nachdenklich stimmte: "Wenn wir hier Fehl- oder Totgeburten auch anführen, werden wir ja gar nicht mehr fertig!"

Meine Botschaft zum heutigen Frauentag ist eine Bitte um Solidarität unter Frauen. Lasst uns mehr Empathie, Verständnis und Respekt füreinander aufbringen. Jede von uns trägt eine einzigartige Geschichte und Last. Seid freundlich zueinander, denn wir sind alle täglich Heldinnen, die individuelle Kämpfe und Erfahrungen durchleben.




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page