top of page

Gib deiner Geschichte (d)eine Stimme

Wir suchen für ein Interview in Wien eine betroffene Mama welche ihr Kind im 2. Trimenon still geboren und zu den Sternen ziehen lassen musste. Das Sternchen sollte auch unter 500 Gramm gewogen haben. Vielleicht kannst gerade DU dir vorstellen über dein Erlebnis und deine Geschichte öffentlich zu sprechen. Du bist auch nicht alleine - du wirst begleitet und unterstützt.

Es geht grundsätzlich in diesem Interview darum von deinen Erfahrungen zu erzählen. Wie es dir ergangen ist, welche Hilfe du hattest bzw. welche du dir gewünscht hättest. Eine weitere Frage könnte sein, was der Verlust mit dir gemacht hat - oder wie dieser dich heute noch beeinflusst. Grund dieses Interviews ist nochmals die Anerkennung der Wichtigkeit eines Wochenschutzes sowie einer umfassenden Begleitung (von einer Hebamme sowie psychologischen Berater*Innen) nach einer kleinen Geburt (Fehlgeburt) oder einer stillen Geburt (Totgeburt) sowie der Hinweis auf den auf Bundesebene eingereichten Forderungskataloges für die Verbesserung der Bedingungen für betroffene Familien. Der Termin ist am 10. Mai um 14 Uhr in Wien.

Du kannst dich gerne unter vereinwandelstern@gmail.com oder 0699/171914 melden!


DANKE für deinen MUT!




44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page