top of page

Radio Kärnten

Radio Kärnten Moderator Christian Mayerhofer empfängt Mario Kuttnig (der Lebensgefährte) und Bernadette Kohlweis von der gemeinnützigen Organisation Wandelstern


Klagenfurt, 12. September 2023 - Heute morgen wurden Mario und unsere Obfrau Bernadette Kohlweis von Radio Kärnten Moderator Christian Mayerhofer im Landesstudio in Klagenfurt empfangen. Das Gespräch drehte sich um die aufsehenerregende Veranstaltung "Tod auf PR Tour", die von unserem Vernetzungspartner Mario Kuttnig ins Leben gerufen wurde.


Mario Kuttnig, auch bekannt als der Lebensgefährte ist nicht nur in der regionalen Musik- und Kulturszene gut vernetzt, sondern auch ein leidenschaftlicher Befürworter sozialer Projekte. Gemeinsam mit Bernadette Kohlweis, der Gründerin von Wandelstern, setzt er sich dafür ein, das Tabu rund um das Thema Tod zu brechen und die Öffentlichkeit für die wichtigen Fragen und Herausforderungen am Lebensende zu sensibilisieren.


Ziel dieses ambitionierten Projektes ist es, den Tod aus der Tabuzone zu holen und das Bewusstsein für die Endlichkeit des Lebens zu schärfen. Bernadette Kohlweis erklärt: "Der Tod betrifft uns alle, und dennoch wird oft vermieden, darüber zu sprechen. Wir wollen die Menschen ermutigen, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, um Ängste abzubauen und eine offene Diskussion darüber zu fördern. Auch in den schlimmsten Trauerphasen erlaubte ich mir so manches Mal zu lächeln - ja sogar herzhaft zu lachen. Humor gehört zum Leben dazu, und auch zur Trauer."

Mario Kuttnig fügte hinzu: "Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass Musik und Kabarett eine unglaublich kraftvolle Botschaft tragen können." Aber warum soll man sich einen Abend lang diesem in die tiefsten Untiefen verbannten Thema aussetzen? Weil es Spaß macht und weil die Antworten auf die geheimen Fragen durchaus zum Totlachen sind, nein, natürlich nicht … aber zum Lachen allemal. Als Jack Black kommt der Tod auf die Bühne und erzählt flachsend über seine Erfahrungen im Alltagsgeschäft. Neben allen unterhaltsamen Aspekten versteht es Mario Kuttnig auch, so manchen toten Winkel des Themas ernsthaft zu beleuchten, erzählt von erstaunlichen Ritualen aus anderen Kulturen und historischen Entwicklungen und stellt die Frage: Warum hat der Weihnachtsmann mehr PR?

Die Veranstaltung "Tod auf PR Tour" findet morgen, am Mittwoch den 13. September 2023 um 20:00 Uhr im Veranstaltungszentrum Klagenfurt, Alpe Adria Platz 1 statt. Sie wird zweifellos dazu beitragen, das Bewusstsein für das Thema Tod zu schärfen und wichtige Diskussionen in der Gesellschaft anzuregen.


Wir möchten Mario Kuttnig auf diesem Wege nochmals für den heutigen Termin bedanken und auch für sein unermüdliches Engagement in dieser wichtigen Angelegenheit.

Ein paar Tickets sind noch verfügbar:




39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page